Energieaudit nach DIN EN 16247

 

Durch das Energieaudit erhalten Sie eine Fördersumme von 6.000 €

Energieaudit nach DIN EN 16247

Mit Hilfe unserer hochauflösenden Netzanalyserekordern erfassen wir den Ist-Zustand Ihrer Anlage vor Ort

Nutzen eines Energieaudits:

  • Das Energieaudit ist eine Ist-Aufnahme Ihrer Anlage
  • Durch das Energieaudit kann Ihre Energieeffizienz erhöht werden
  • Gleichzeitig werden die Energiekosten reduziert
  • Wir ermitteln die Schwachstellen in der Anlage und zeigen Ihnen Einsparpotenziale auf
  • Der wirtschaftliche Nutzen durch ein Energieaudit ist sehr hoch

Was wird vor Ort ermittelt?

  • Mit unseren hochauflösenden Messgeräten erfassen wir Ihre Anlage vor Ort
  • Erfassung der Stromerzeugung
  • Sämtliche Baugruppen und Aggregate werden erfasst: Vorgrube, Feststoffdosierer, Substratverteilung, Fermenter, Nachgärer, Lager, Gasaufbereitung, BHKW’s, Trockner, Wärmenetz

Einsparpotenziale:

Je nach Anlagengröße können bis zu 25.000 € pro Jahr eingespart werden

Im Anschluss erhalten Sie von der BAFA eine Fördersumme von 6.000 €

Optimierung Ihrer Anlage und Effizienzsteigerung

Das Energieaudit dient als Bestandsaufnahme Ihrer Biogasanlage! Gerne untersützten wir Sie bei vorgeschlagenen Umbaumaßnahmen

Wenn die Auszahlung Ihrer Fördersumme 4 Jahre her ist, können Sie ein neues Audit mit erneuter Fördersumme in Höhe von 6.000 € beantragen.

 

 

Adresse

HR Energiemanagement GmbH
Werfener Heide 14
32257 Bünde

Tel.: 05223-4921030
Mail: hr@messnetz.com

Folgen Sie uns

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner